Sie sind hier: Startseite > AWARD+ Module

AWARD+ Module

Auf der Grundlage von AWARD+ Basic lässt sich das ERP dank der vielen Module leicht erweitern.So funktioniert unser AWARD+ ERP ganz einfach nach dem Baukastenprinzip.

AWARD+ Finance

AWARD+ Finance ist das Modul für Debitoren und Kreditoren. Es beinhaltet neben einer OPOS-Listengenerierung ein mehrstufiges Mahnwesen. Für die Artikel-Stammdaten in Eingangsrechnungen können Preiskorrekturen vorgenommen werden.

Neben diesen und zahlreichen weiteren Funktionen können mit AWARD+ Finance zudem eigene Formulare erstellt und bearbeitet werden.


AWARD+ Cash

AWARD+ Cash ist das Kassenmodul des Systems. Es ermöglicht dem Nutzer die Ansteuerung über den USB-Kassenladen oder Bondrucker. Es bietet unter anderem die Einsatzmöglichkeit von Barcodescannern. Entsprechende Barcodes werden via AWARD+ auf Barcodedruckern ausgegeben. Dabei werden scanbare Seriennummern berücksichtigt.

Im Rahmen von Zahlungen via Gutschein, Karte oder Bar sowie bei Finanzierungen sind Splitbuchungen in beliebiger Kombination möglich. Ein weiteres Feature sind Rabattierungen direkt an der Kasse. Für iTunes Karten gibt es eine Speziallösung.

Zu AWARD+ Cash zählt zusätzlich die Erweiterung Modul Service Desk. Dieses ermöglicht Ihnen die vollständige Service- und RMA-Abwicklung über das System. Darüber hinaus können Sie Statusangaben machen, Ihr Memomanagement abwickeln sowie direkt aus AWARD+ heraus E-Mails versenden.


AWARD+ VoIP

Mit AWARD+ VoIP können Sie Ihre STARFACE-Telefonanlage direkt in das AWARD+-System integrieren. Die tiefe Einbindung der Telefonanlage ermöglicht nicht zuletzt vor einer Annahme des eingehenden Gesprächs einen Überblick zu kundenspezifischen Vorgängen – beispielsweise zu Rechnungen, Projekten, Aufträgen, Lieferscheinen, Angeboten und weiterem mehr.

Für die Abrechnung eines kostenpflichtigen Telefonsupports kann die Dauer eines Telefonats mitgeführt werden. Des Weiteren steht dem Nutzer die Eingabemöglichkeit von kundenspezifischen Memos zur Verfügung.


AWARD+ Calc

Das Modul AWARD+ Calc bietet unter anderem die Möglichkeit beliebige Kalkulationen auf freier Basis zu erstellen. Der volle Zugriff auf die Artikeldatenbank ist dabei zu jeder Zeit gewährleistet.

Sie können Formeln bis auf die Programmierebene in Tabellenkalkulationen hinterlegen. Ein Gruppenartikel inklusive dedizierter Artikelbeschreibung kann dann automatisch erstellt werden.


AWARD+ Web

AWARD+ Web liefert Live-Daten aus der AWARD+-Datenbank. Wird ein Artikel innerhalb von AWARD+ basic angelegt, sind zeitgleich sämtliche Daten auch für den Webshop erfasst. Das Modul berücksichtigt alle Preisstaffeln, Warengruppenrabatte und kundenspezifische Preise.

Geht eine Bestellung über den Webshop ein, kann in AWARD+ basic automatisiert ein Auftrag angelegt werden – somit werden beispielsweise im Rahmen von Bestellvorgängen geringe beziehungsweise unzureichende Lagerbestände mitberücksichtigt.

Bei Bedarf kann ein Artikel reserviert werden und steht anschließend nicht länger für den Verkauf an der Kasse zur Verfügung.


AWARD+ PDA

AWARD+ PDA beschreibt die Erweiterung rund um das Thema Betriebsdatenerfassung. Es bietet die Möglichkeit zur Erfassung aller Tätigkeiten für einen Auftrag. Es kann als digitaler Tageszettel für die Darstellung aller relevanten Auftragsdaten gesehen werden.

Es erfasst Zeiten und Quantitäten. Entsprechende Daten werden saldiert in den Aufträgen mitgeführt – so kann jederzeit eine Soll-Ist-Analyse vorgenommen werden.